Rückblick auf die LEARNTEC 2016

02.02.2016

Interessante Vorträge und der aufschlussreiche Austausch mit E-Learning- Interessenten prägten auch dieses Jahr die LEARNTEC in Karlsruhe. Auf der internationalen Messe für professionelle Bildung, Lernen und IT nutzte Fischer, Knoblauch & Co. die Gelegenheit, den Weg hin zu einer erfolgreichen Implementierung von E-Learning aufzuzeigen. Auch die neuen Möglichkeiten und Trends der elektronischen Wissensvermittlung wurden vorgestellt.

Im Vortrag „Die richtige E-Learning Agentur finden − aber wie?“ warf der Geschäftsführer von FKC, Guy Fischer, einen kritischen Blick auf das breite Angebot an E-Learning-Anbietern. Dabei stand die Auswahl eines passenden Dienstleisters, der den Bedarf optimal abdeckt und zugleich zukunftssichere Lösungen bietet, im Mittelpunkt. Vertriebsleiterin Svenja Hellberg stellte das FKC-Erklärfilmformat EasyTeach vor, mit dem sich selbst komplexe Sachverhalte einfach und anschaulich darstellen lassen. EasyTeach Filme sind vor allem aufgrund der Möglichkeit der individuellen Gestaltung, sowohl was die Konzeption als auch was die Optik angeht, ein Allround-Medium zur erfolgreichen Wissensvermittlung. Andrea Kübler, ebenfalls im Vertrieb bei FKC tätig, beleuchtete das Thema „Was Lerner brauchen, was Systeme bieten...“, und stellte dabei vor, wie man den Lernbedarf optimal abdeckt und dem individuellen Lernverhalten gleichzeitig entgegenkommt.

Gerne möchten wir diese Gelegenheit dazu nutzen, uns bei allen Beteiligten der diesjährigen LEARNTEC für die interessanten Gespräche, das Feedback und die Anregungen zu bedanken.

Wir würden uns freuen, bald von Ihnen persönlich zu hören.

FKC erzielt beim aktuellen eLearningCHECK 2015 mehrfach Platz 1 in der Zufriedenheitsumfrage unter Kunden! Im Bereich „Mobile Learning“ belegte FKC in acht Kategorien Platz 1 und im Bereich „Individuelle Content-Erstellung“ führte FKC in insgesamt sechs Kategorien die Rangliste an.

FKC belegt deutschlandweit Platz 1 im Bereich „Erstellung von E-Learning“ laut aktuellem Ranking des MMB-Instituts für Medien- und Kompetenzforschung.


zurück zur Übersicht

München: +49 89 958434-0
Frankfurt: +49 6172 68096-0
Basel: +41 61 27344-66

info@fkc-online.com